Login/Registrierung

Archiv 1

Archiv 2

 

Die besten Geschichten unserer Kidswebautoren - auch Du kannst Kidswebautor werden. Registriere Dich noch heute!

NewsArchive  

  Login für Webautoren

« Zurück
« Mein Leben, meine Freunde und ich! Mein kleines Tagebuch!!!!!!!!
Weiter »
Adelstochter »
28.09.2006
» Abenteuer » Im Hotel ist was passiert!
NR
Jedes Jahr fahre ich Jana mit meinen 2 Eltern und meinem kleinen Bruder Alexander in die Berge. Unser kleiner Hund Jerry der übrigens ein Dackelmishcling ist fährt auch mit.
Im letzten Jahr war die Fahrt schon total aufregent! Mein bruder Brach mitten bei der Fahrt. Mein Vater musste einen Auto ausweichen und nebenbei plapperte meine Mutter nur von Schönheitssalloonen!
Ich hörte Mambo von Herbert Grönemeyer und reagierte auf nichts. Außer auf das Brechen von Alex also meinen Bruder. Da musste ich ein Kommentar geben wie: ieeeehhhgitt!
SO was eben...

Als wir endlich in der Schweiz waren und in unseren Hotel ankamen udn ausstiegen fiehlmich fast um! Eine alte Müllkippe war es!
Außerdem war alles voller Müll und es stank, dnan war das Brechen von Alex angenehmer.

So liefen wir in den 14. Stock und schlichen in unser Zimmer und packten aus.
Ein Mädchen ausmeinem ALter kam mir endgegen und flüsterte mir was zu: dieses Hotel Spuckt, ich lebe schon seir 2 Jahren hier und bei jedem Vollmond um Mitternacht udn außerdem muss es ein Freitag der 13. sein kommen alle Gespenster die gesporben sind und hier einmal waren!!!
Ich wra verblüfft. Mein bruder lauschte und alchte laut. Erstmal shcickte ich ihn weg und rdete mit dem Mädchen was Lisa hieß weiter. Morgen ist ein Freitag der 13.!, meinte ich leise. "Ich weiß, deshalb sag ich es!" flüsterte Lisa zu.

Als ich dnan endlich am Abend Zähne putzte kam Lisa reingerannt, es fängt an heute ist der 13. komm! los!
meine Eltern waren abendessen im Restorannt in der Nähe. Mein kleiner Bruder lag im Bett laischte aber glaub ich. Ich nahm mir den TZimmer schlüssel udn folgte Lisa.

Ich fiehl mal wieder fast um! Min. 25 Gespänster kreisten um das Hotel!
Ich konnte es mir nioch erklären un d ich redete noch etwas mit Lisa.

dann Wachte ich in meinem Bett auf und merkte dass es nur ein Traum war! Alles war nur ein doofer Traum!
alles lesen | 5 Kommentare | chaty | chanial@toggo.de
« Mein Leben, meine Freunde und ich! Mein kleines Tagebuch!!!!!!!!
« Zurück
Adelstochter »
Weiter »

 

Powered by ScarNews v1.2.1
Copyright by Christian Kerl