Login/Registrierung

Archiv 1

Archiv 2

 

Die besten Geschichten unserer Kidswebautoren - auch Du kannst Kidswebautor werden. Registriere Dich noch heute!

NewsArchive  

  Login für Webautoren

« Zurück
« Liebe ist....
17.09.2006
» Abenteuer » Mein Leben, meine Freunde und ich! Mein kleines Tagebuch!!!!!!!!
NR
Es war eine lange Nacht, die ich hinter mir habe. Wir haben die ganze Nacht wild zu den coolen songs getanzt, bis wir nicht mehr konnten. Das ist normal bei mir, ich und meine zwei besten Freundinnen, Martina und Melanie, gehen oft auf Party, um spass zu haben und neue Jungs kennen zu lernen.
Ja, doch wie lernt man einen neuen Jungen kennen, wenn man doch schon so viele kennt? Ich interessiere mich eigentlich nur auf einen Jungen. Naja, ob er mich auch liebt ist die andere Frage, obwohl er schaut viel zu mir und ich weiss nicht vieleicht ja doch?!¨Aufjedenfall war die Party der hammer und meine anderen Freunde waren auch da. Nur meine 2 lieblinge habe ich vermisst, die gingen an eine andere Party. Egal es war trotz alldem eine super Stimmung und ich konnte flirten was das zeug herr gab.....das heisst nich unbegrentz, ich war nie unbeobachtet, wenn ich mit einem Freund tanzte oder redete. Ein Junge(den ich eben liebe) schaute immer zu mir. Ich habe mir nichts dabei gedacht, bis meine Freundinn sagte:"er sieht viel zu dir rüber". Dann habe ich auch geschaut und bemerkte das es stimmte. So um 4 Uhr morgens hörte die Musik auf zu spielen und wir gingen nach drausen an die frische Luft. Später dann brachte ich meine Freundinn Marina mit meinem Roller nach Hause und ging nochmals auf diese Party. Melanie hat dort auf mich gewartet und wir bliben noch eine Stunde dort, bis wir beschlossen haben zu gehen. Als ich dann 6Uhr morgens total müde ins Bett ging, schlif ich sofort ein und erwachte erst um 14Uhr wieder au........ich kann nur sagen geile Party und ich habe gut geschlafen
alles lesen | 0 Kommentare | Sarah | sarah_harder89@hotmail.com
« Liebe ist....
« Zurück

 

Powered by ScarNews v1.2.1
Copyright by Christian Kerl