Login/Registrierung

Archiv 1

Archiv 2

 

Die besten Geschichten unserer Kidswebautoren - auch Du kannst Kidswebautor werden. Registriere Dich noch heute!

NewsArchive  

  Login für Webautoren

News - Archive
  Sortieren nach: Titel | [Kategorie] | [Datum]
Newsanfang anzeigen  
|<< -10 Zurueck [1] 2 Weiter +10 >>|
04.05.2013
» Phantasie-Geschichten » Feinde zum Best frieds
NR 38
Mittem in Ozean ist das Land der Meerjungfrauen.Familie Meerjung ist ins Land der Meerjungfrauen gezogen.Mit:Mama Leh,Papa max und Tochter Julia.Gleich am nächsten Tag muss Julia in die neue Schule.Da lernt sie ihre neue Lehrerin Frau Meerschaum kennen.Da lacht Julia.Julia geht in die 5.Klasse.In der Pause sieht Julia,Lenah.Lenah ist Klein.Julia nicht.Lenah ist schüchter.Julia nicht.Julia frag Lenah:willst du meine Freundin sein?Lenah sagt:ja.Dann sagt Julia:Willst du heut Nachmittag zu
  alles lesen | 0 Kommentare
18.07.2011
» Phantasie-Geschichten » Das 2. Leben der Cary Mollings
NR 37
Das verbotene Buch

Immer noch nichts!
Ich schaute verärgert auf meinen Handydisplay. Jetzt weiß ich nicht ob Mom nun zum Coiffeur geht oder nicht!
Na egal. Ich nahm den Schlüssel sowieso mit. Ich wollte mich nämlich mit Rebecca im Café treffen.
Deshalb tippte ich schnell einen Text auf meinem Handy und sendete die Nachricht an Rebecca.
Komme gleich! Muss nur noch schnell die Kette in mein Fahrrad einmontieren.
Das musste ich nämlich dringend tun. Ich hatte echt keinen Bock mit dem
  alles lesen | 0 Kommentare
30.12.2010
» Phantasie-Geschichten » Eine Harry Potter-Demo...
NR 36
Die Geschichte ist wahrscheinlich wenn sie fertig ist ein kleines Buch, also wartet lieber mit dem Lesen bis die ganze Geschichte fertig ist und genießt sie dann im Bett bei einer gemütlichen Tasse Kakao...

Ich hoffe, sie gefällt euch. Bitte kommentiert meine Demo zahlreich!

Alles war komplett in Dunkelheit gehüllt. Er sah nichts, doch er spürte, dass er woanders war, als er für gewöhnlich aufwachte. Er hörte jemanden laut schnarchen, und eine schwache stimme murmelte vor sich hin. „Lumos,
  alles lesen | 0 Kommentare
09.12.2010
» Phantasie-Geschichten » Eine Pumuckl-Geschichte!! :)
NR 35
Viele finden es vielleicht kindisch, dass ich mich mit 10 Jahren noch für Pumuckl interressiere, aber ich finde es einfach lieb. Meine Mama sagte, ich sollte aus meinem Talent etwas machen, also habe ich begonnen, Pumuckl-Geschichten zu schreiben. Hier ist eine davon, die nächste kommt in Kürze!

Der kleine Pumuckl hat immer seine Freude an kleinen Pflanzen. So zum Beispiel freut es ihn immer sehr, wenn er irgendwo, sei es im Park oder auch im kleinen Beet des Hausmeisters, eine kleine oder
  alles lesen | 0 Kommentare
21.08.2010
» Phantasie-Geschichten » Wenn der Weg zu Ende ist Kapitel 1
NR 34
Der Weg nahm kein Ende. Ich ging seit Jahren doch alles was an mir vorbeizog war das Gras am Rand des Weges. Es verdorrte immer mehr. Ich hatte alles verloren oder besser gesagt ich hatte nie etwas gehabt. Der Weg existierte genau wie ich doch ich war die einzige die ihn sah. Wie kann man je Geld haben wenn man nie die Chance hat es zu bekommen? Wie soll ich arbeiten wenn ich nie in meinem Leben das innere eines Klassenzimmers gesehen habe? Diese Fragen stellte ich mir oft doch ich wusste die
  alles lesen | 0 Kommentare
06.03.2010
» Phantasie-Geschichten » Im Wilossowald
NR 33
Da hatte Joana ersr nach drei Wochen einen Brief von ihrer Mutter erhalten.Sie wollten sich im nahegelegenem Stadtwald treffen.Jetzt wartete Joana schon eine ganze viertel Stund auf sie! Aber wann kam sie denn?Warum ist sie noch nicht erschienen?
Plötzlich tippte sie jemand von hinten an,erschrocken drehte sie sich um.Es war der Baum,er hatte Hände aus Ästen,Knollige Augen und einen großen breiten Mund.,,Hallo Kind,ich betrachte dich hier schon seit einer Weile,wartest du auf eine
  alles lesen | 0 Kommentare
07.08.2007
» Phantasie-Geschichten » The mysterious Forest!
NR 32
Ich hatte einen Alptraum und wachte auf. Aber ich stellte fest, dass der Alptraum Wirklichkeit war. Ich lag mitten in einem Wald! Ich hatte geträumt, dass ich in diesen Wald gelaufen war. Doch es ist schien mir, als sei alles real. Ich stand auf und schaute mich um. Nirgends etwas zu sehen, es gab nur Pflanzen um mich.Eine dünne Nebelschicht schwebte über den Boden. Aber wie kam ich hier her? Ich schüttelte meinen ganzen Körper, ob ich nicht doch in meinem Bett auswachen würde. Aber es blieb
  alles lesen | 0 Kommentare
24.08.2006
» Phantasie-Geschichten » Tyra - Rache ist zuckersüß...
NR 31
Tyra - Rache ist zuckersüß...


„Tyra! Tyra, verdammt nochmal wo bist du?!“ Eine Junge Elbenfrau lief rufend durch die kämpfende Menge. Scheinbar suchte sie ihre Tochter, Tyra. Während alle im Dorf schliefen waren Orks eingefallen. Überall kämpften junge Elbenmänner gegen die Orks. Elbinnen war es verboten auch nur eine Waffe in die Hand zu nehmen oder gar eine Kampfsportart zu lernen. Die Mädchen, Frauen und alten Leute liefen bereits in alle
  alles lesen | 2 Kommentare
02.08.2006
» Phantasie-Geschichten » Nora und der grosse Bär
NR 30
Es war einmal eine wunderschöne Frau die im Krankenhaus ein Baby zur Welt brachte.Leider starb sie nach der geburt Weil der Mann abgehauen ist und die kleine Namens Nora keinen Vater oder Verwannte hatte kam sie in ein Heim.
Eines Nachts brach ein heftiges Gewitter an.
Das Heim wurde von einem Blitz getroffen und alle schrien und gingen raus aus dem Haus.
Da dieses Heim nebem Wald und der Schule war könnte jedes Tier dort aufkreutzen
Ein Bär war
  alles lesen | 1 Kommentare
21.07.2006
» Phantasie-Geschichten » ex silentio - Aus dem Schweigen
NR 29
Hier habt ihr mal wieder eine neue Leseprobe von mir - Kategorie Fantasy.
Viel Spaß beim Lesen!



Prolog




Wie lange existiert unsere Welt schon?
Eine komplizierte Frage. Forscher können durch Knochenfunde von Tieren und Menschen, alten spitzen Steinwaffen und anderen Dingen behaupten, dass es diese Welt schon seit einigen Milliarden Jahren gibt.
Sie erforschen die Vergangenheit, indem sie mumifizierte Leichen in hoch entwickelte Geräte schieben,
  alles lesen | 5 Kommentare
22.01.2006
» Phantasie-Geschichten » Das Schwein, der Maulwurf, die Krähe und das Paradies
NR 28
Wilfried Schelberg
Das Schwein, der Maulwurf, die Krähe und das Paradies.

Vor langer, langer Zeit trafen sich ein Schwein, ein Maulwurf und eine Krähe am Strand von Westerland. Sie setzten sich traurig auf den weißen Sand in die warme Sonne und schauten auf das Meer, wo sich am Horizont kleine Wellenberge im Seewind brachen.

Ach, seufzte das Schwein, wie schön wäre es doch, wenn ich irgendwo dort hinter dem Horizont im Paradies leben könnte und ein hohes Alter erreichte, ohne das ich mich
  alles lesen | 1 Kommentare
31.12.2005
» Phantasie-Geschichten » Leseprobe|~ Das Geheimnis der Mondfalken
NR 27
Was zuletzt geschah: Charlie erhält zwei merkwürdige Nachrichten von einem Fremden.
Diese verändern sein Leben: sein verschwundener Vater kommt ins Spiel, und er wird eingeladen ...

---

Ich hab mich entschlossen, noch ein bisschen mehr zu verraten *g*
Natürlich hoffe ich, dass es euch gefällt ... längere Kritiken könnt ihr mir gerne per Mail schicken!

Lg, Hermione

---

William Shackleby.
Wer sollte das sein? Charlie kannte niemanden, der so hieß.
Merkwürdig war auch,
  alles lesen | 0 Kommentare
11.12.2005
» Phantasie-Geschichten » |~Neue Leseprobe~|
NR 26
So, ich hab hier wiedermal eine kleine Leseprobe für euch!
Ich weiß, dass hier noch nicht viel geschehen ist, aber es würde mich wirklich sehr interessieren, was ihr dazu sagt.
Es kann auch gerne Kritik abgegeben werden.
Also - viel Spaß beim Lesen!

---
Übrigens: Da es sicher einigen schon bekannt ist, dass ein Buch von mir erscheinen wird, muss ich dazu etwas bekannt geben:
In drei Wochen (bzw. in einer, da ich dem Verlag mein "OK" zur Druckfreigabe bereits vor ca. 2 Wochen gegeben
  alles lesen | 6 Kommentare
17.11.2005
» Phantasie-Geschichten » Zombie
NR 25
Another mother's breakin'
Heart is taking over
When the violence causes silence
We must be mistaken
It's the same old theme since 1916
In your head,
In your head they're still fightin'
With their tanks, and their bombs
And their bombs, and their guns
In your head,
In your head they are dying



"Was guckst’n so blöd, du fettes Stück Scheiße?",
Du malmst mit den Zähnen. Die alte Frau sieht dich weiterhin unverwandt an – ruft ihren Hund
  alles lesen | 0 Kommentare
03.11.2005
» Phantasie-Geschichten » Troya/ Teil 1
NR 24
Der Regen prasselte lautlos auf die Erde hinunter. Es war finster
Und die Regentropfen glitten leise die Fensterscheibe hinunter.
Aimee saß auf der Fensterbank und beobachtete den Regen. Sie warf einen Blick auf ihre Armbanduhr. Gleich war es Mitternacht. Sie ließ sich zurück fallen und schloss die Augen.
Doch ein unsanftes Geräusch weckte sie aus ihrem Traum. Hastig sprang Aimee von der Fensterbank und sprintete zu ihrem Bett. Noch bevor sie sich hinlegen konnte, öffnete sich die Tür.
  alles lesen | 3 Kommentare
06.10.2005
» Phantasie-Geschichten » Auch engel weinen
NR 23
Auch Engel werden weinen!

Es war mal wieder ein regnerischer Tag . Seit Stunden hörte es einfach nicht auf zu regnen und es sah auch nicht so aus als würde es jemals aufhören! Unser Garten stand schon so gut wie unter Wasser und die Nachbarn mussten schon den Keller ausschöpfen ,weil der schon Wasser unterlaufen war. Echt nicht angenehm! Aber was soll man schon gegen die Natur machen, aufhalten kann man sie ja sowieso nicht! Als ich von der Schule kam und mein
  alles lesen | 1 Kommentare
19.01.2005
» Phantasie-Geschichten » Der Mysteriöse Dieb
NR 22
Der Mysteriöse Dieb

Laura Wicht ist 16 Jahre alt und geht noch zur Schule. Sie wohnt zuhause als Einzelkind mit ihren beiden Eltern in einer Fünfzimmerwohnung.

Den Wichts mangelt es nicht an Geld, die Mutter besitzt buchstäblich eine Tonne Schmuck vom Feinsten aus Gold, Weissgold, Silber, Platin, Diamanten und Perlen. Sie hat dazu noch 366 Parfums, so dass sie für jeden Tag im Jahr einen Duft hat: am 2.September Chanel „Cocco“, 25.Januar Cucci „Rush“, 30.Juni Laura Biagiotti „Laura“, 5.Mai
  alles lesen | 0 Kommentare
29.09.2004
» Phantasie-Geschichten » *** Der Spiegel ***
NR 21
Es lebten einst zwei Schwestern, Sarah und Gabrielle, zusammen mit ihren Eltern auf einem idyllischen Bauernhof. Ihr Alltag bestand darin, ihre kleine Viehzucht und den Erlös daraus aufrecht zu erhalten. Doch sie beklagten sich nicht, waren mit dem zufrieden, was sie hatten. Am Abend saßen alle am Kaminfeuer und sangen, von Vaters Gitarre begleitet, bis spät in die Nacht. Eine friedliche Familie, wie sie im Bilderbuch steht. Wäre da nicht die Eifersucht, die dann und wann ans Tageslicht
  alles lesen | 5 Kommentare
03.08.2004
» Phantasie-Geschichten » Sumpf-Fieber (Fantasy Abenteuer)
NR 20
Sumpf-Fieber (Fantasy Abenteuer)

Jack arbeitet mit Sam schon lange an dem Projekt Sumpf – Fieber er wusste nur das wen man die Ver-gangenheit wieder gut machen würde die Zauber Kunst erhalten bleiben. Er wusste nur so viel das die-ses Sumpf- Fieber damals 90 Prozent der Erdbevölke-rung auslöschte und das ein primitives Augaura Volk sich an den Menschen rächen wollten weil sie von der Erde vertrieben worden waren.
  alles lesen | 1 Kommentare
03.07.2004
» Phantasie-Geschichten » Echte Magie? Oder fauler Zauber?
NR 19
Santaro ist ein gewöhnlicher Junge der in die 6 Klasse geht. Er lebt mit seiner Mutter in einem Dorf Nahe am Wald. Er hat schon viele Geschichten über diesen Wald gehört, dort sollen Hexen, Kobolde und andere gruselige Gestalten leben. Natürlich glaubt er das nicht. Er ist schon viel in den Wald gegangen um auf seinen Lieblings Baum zu sitzen! Als er am abend wieder auf dem Baum sass, hörte er plötzlich ein komisches Gemurmel aus seinem Haus! Als er im Haus war merkte er dass, das Gemurmel aus
  alles lesen | 6 Kommentare
Archive durchblättern
  
19 - 38 von 38

Powered by ScarNews v1.2.1
Copyright by Christian Kerl