Login/Registrierung

Archiv 1

Archiv 2

 

Die besten Geschichten unserer Kidswebautoren - auch Du kannst Kidswebautor werden. Registriere Dich noch heute!

NewsArchive  

  Login für Webautoren

News - Archive
  Sortieren nach: Titel | [Kategorie] | [Datum]
Newsanfang anzeigen  
|<< -10 Zurueck [1] 2 3 4 Weiter +10 >>|
16.11.2011
» Traurige Geschichten » Der Winter
NR 72
Wir schreiben das Jahr 1878 (Winter)
Es war in dem kleinen Dorf Namens Elz. Als die Häuser noch Strohdächer hatten , und die Menschen noch Versuchten den Winter auszutreiben. Ein kleines Mädchen Namens Maria wohnte mit ihrer verwitweten Mutter zusammen. Ihr Vater war gestorben , als die Menschen im Dorf mit Fakeln und scheußlichen Masken versuchten , Den Winter auszutreiben. Die Klamotten von Marias Vater fingen Feuer an einer Fakel und der Mann starb. Maria war ein sehr stilles und liebes
  alles lesen | 0 Kommentare
10.12.2010
» Traurige Geschichten » Ich und du! Teil 2
NR 71
Er antwortete:" Jaa..ich hatte Schmetterlinge im Bauch!"Sie freute sich.Die beiden,Toni und Naty,sind jetzt offiziel zusammen ein Paar.Das ging laaaange. Sie waren unzertrennlich.Es war wirklich schön für sie. Bei´de machen zusammen Hausaufgaben,sie sitzen aber auch in der Schule zusammen und stenkern sich einander.Jetzt sind 3 Jahre vergangen. Beide sind 18 Jahre alt. Mittlerweile wissen das auch Cora und Melanie. Doch Toni und Natalie wollten es ja geheim lassen. Toni macht heute sein
  alles lesen | 0 Kommentare
24.11.2010
» Traurige Geschichten » Ich und du! (1 Kapitel)
NR 70
"Mom müssen wir umziehen? Grad zu einem Mädel!"schimpft Toni zu Mutti.Mutter reagiert nicht.Sie schreit aber:" Komm,Cora ist daa!"Die Hupe hören die 2.Jetzt sind alle im Auto.Cora sagt:"Ich bin die Cora!Du musst wohl Toni sein.Nett dich kennenzulernen!"Toni reagiert nicht.Er spielt mal wieder an seine PSP.Die Mutter sagt:"Es ist unhöfflich das du nichts sagst.Wenigstens könntest du 'Ja nett sie kennenzulernen' sagen können,aber nee..."Cora flüstert etwas in Mutter's Ohr.Endlich sind sie da.Liebe
  alles lesen | 0 Kommentare
28.09.2010
» Traurige Geschichten » Der Liebe wegen
NR 69
Traurige geschichte
Es war einmal ein wunderschönes Mädchen, sie war der reinste Jungenschwarm, doch sie war unsterblich in einen Jungen verliebt, der nicht in sie verliebt war.Doch dass Mädchen, es hieß Clara, wusste es nicht.Auf einer Party fragte sie den Jungen, er hieß Paul, ob sie miteinander gehen wollten. Paul sagte, obwohl er sie nicht liebte und eine Freundin hatte:"Ja!" Clara war total glücklich, und sie küssten sich Leidenschaftlich, nach zwei Monaten, sah Clara, wie er mit einer
  alles lesen | 0 Kommentare
02.08.2010
» Traurige Geschichten » Augen auf!
NR 68
Tiffany,ein mädchen voller energy verliebte sich,sie wollte es jedoch nicht einsehen,dass es so ist ! sie suchte vergeblich immer nach jungs und fand auch welche,nur jungs die lügen und alles schlecht machn,was sie sehen. es war doch diesmal ein liebesvoller und schlauer junge mit viel viel herz! leider war er älter als tiffany und ging in die oberstufe,da konnte tiffany nicht mithalten,auf der hofpause und nach der schule versuchte sie immer mit ihm in kontakt zu tretten-vergeblich. doch immer
  alles lesen | 0 Kommentare
26.07.2010
» Traurige Geschichten » sehnsucht nach dir.
NR 67
Also,mein name ist in Kidscat edda. (; viele kennen mich & meine große fresse.
Aber ich hab auch ganz andere seiten,die ich hier los lassn werde!

Es ist eine wahre Geschichte,über einen kumpel,denn ich verlorn habe.

Wir kannten uns nun schon sehr lange...
und jedesmal,konnte ich dir alles erzählen was ich auf der seele hatte.
Aber ich wusste nicht,dass du ein sehr,naja,wie soll ich sagn,ein junge bist mit selbst Problemen.
Hätt ichs eher gewusst,hätt ich dich mit meinen probleme
  alles lesen | 0 Kommentare
21.07.2010
» Traurige Geschichten » BENUTZ
NR 66
Linni liebt Korso er liebt sie aber nicht.
Eines Tages eher es war Samstag Linnis Handy klingelt ein Unbekannter Teilnehmer ließt sie. Linni geht ran.
Es ist ihr Schwarm Korso. Er frägt linni ob sie nicht mal einen Smothi trinken gehen könnten.
Linni antwortet sofort KLAR in einer Stunde O.K.Linni geht los.
Korso bestellt ihr einen süßen Erdbeertrink.
Er flirtet mit Linni. nach einer gemütlichen Stunde sagt Korso ich habe dich nur benutzt um Tiffany wiederzubekommen sie sitzt nämlich
  alles lesen | 0 Kommentare
06.06.2010
» Traurige Geschichten » Vermisst!
NR 65
haha,war ja klar das ich es wieder bin ;Daria ^^ naja dann mal los,mit der geschichte !



Es ist Samstag,ich wachte auf und starrte auf denn wecker 8:30 und da war mir klar,dass es gleich essen gibt,meine mutter rufte "Celly,Luna essen ist fertig!"
Ich ging die treppen runter unten angekomm,hörte ich meine schwester gähn,sie war wahrscheinlich noch gar nicht so wach wie ich !Sie stolperte die treppen runter. Als wir am essenstisch waren,sagte mein Dad zu uns Aufwiedersehn,ich und meine
  alles lesen | 0 Kommentare
03.06.2010
» Traurige Geschichten » Weil ich dein atem zum leben brauch.
NR 64
Es ist wie ein Tag,der nie zuende geht,stundenlang wartest du bist der morgen wieder kommt. Nix passiert,jede zweite minute schaust du auf die uhr,es ist wie,als wäre die zeit stehngeblieben.Einfach unglaublich,du starrst auf dein Handy 11:30 und zwei minuten wieder und immernoch 11:30
du fragst dich,wieso alles so lange dauert......


Jeden morgen wachst du auf und deine mutter weckt dich,manschmal zeigt sie gar keine liebe,aber tief in ihr,wirst du irgendwann spüren,wie sie weinen würde
  alles lesen | 0 Kommentare
01.06.2010
» Traurige Geschichten » I.Love.You
NR 63
hey..naja ich heisse im chat _FCL_ und ich möchte eine Geschichte für meine liebe süsse .... schreiben(villt. wisst ihr wen ;D)

es war ein normaler montag morgen. rina (name geändert xD) ging zur schule. ihr geht es seit längerem nicht so gut. jeden morgen ist ihr schlecht und sie muss sich übergeben. in der 1. stunde hatten sie mathe. rina fühlte ein komisches gefühl im magen. schnell rannte sie aufs klo. doch es war zu spät. bei den waschbecken klappte sie zusammen. sie schlug ihren kopf an
  alles lesen | 0 Kommentare
29.05.2010
» Traurige Geschichten » Perfektes Mädchen? Vergiss es.
NR 62
Hallu,ich bin "'daria.' aus Kidscat ^-^ ich habe leider keine ellenlange Geschichten aber auch schon Geschichten die ich mir Wirklich selber ausgedacht habe,ehm ich finde viele geschichten aus dieser so genannten 'gallerie' toll,wundertoll. alles tolle ideen. naja fang ich mal an,danke fürs Lesen ! Daria (:

Es war einmal ein Junge,dieser Junge heißt Max,er ist 15 Jahre alt und hatte noch keine tolle erfahrung mit Mädchen,er fand noch nie eine die ihm zuhörte wenn er Traurig war,wenn er
  alles lesen | 0 Kommentare
29.05.2010
» Traurige Geschichten » Liebesgeschichte.
NR 61
Es gibt ein mädchen das heißt Jennifer,sie ist total verknallt in einen jungen namens Arthur,leider ist er kein bisschen an ihr interessiert. Jennifer hatte momentan rote haare,trägt eine Brille und ist etwas lauter als andere mädchen,sie ist 1,57 groß und 11 jahre alt...eine aus ihrer Paralell klasse,war in Arthur's klasse,sie war auch in Arthur und immer sagt Laura(Das mädchen aus der klasse von Arthur) "Du kommst niemals mit Arthur zusammen" und dann denkt sich Jennifer immer "Klar das sagt
  alles lesen | 0 Kommentare
13.05.2010
» Traurige Geschichten » traurige liebe.
NR 60
das mädchen hiess ann. sie liebte einen jungen, der für sie aber unerreichbar war. sein name war jonas. jonas war gross und sportlich. ausserdem sehr nett. leider hatte er schon eine freundin. ann konnte es trotzdem nicht lassen und chattete mit ihm. was sie nicht wusste ist, dass er schon seit längerem in sie verliebt war. er traute sich nur nicht, es ihr zu sagen, weil er glaubte sie liebt ihn nicht. seine freundin war sowieso unberechenbar...er konnte nicht schluss machen...bis zu dem tag als
  alles lesen | 0 Kommentare
08.05.2010
» Traurige Geschichten » Scheiß drogen!
NR 59
Gerade ist mir eine geschichte für euch eingefallen, die um drogen handelt: Mia* war 15 jahre alt, als sie einen jungen kennenlernte. Er liebte sie und sie liebte ihn. Leo hieß er, lud sie auch gleich zu sich nach hause ein. Sie gingen zu ihm und er fragte: Ich hätte jede menge alk und drogen hier, saufen wir mal so richtig, meine alten sind eh nicht da. Ich weiß nicht so richtig, Leo... Ach komm schon Mia, nur einmal. Okay, also los. Sie tranken sooo viel und Leo war schon kotzübel und
  alles lesen | 0 Kommentare
03.04.2010
» Traurige Geschichten » Sarah-das mädchen aus dem chat
NR 58
Eines tages, als sarah von der schule kam, schmiss sie ihr schultasche sofort in eine ecke und hockte sich an den pc. Sarah war in einem chat, und hatte auch da einen freund gefunden. Einen, den sie alles anvertraute. Wirklich alles. Aber als sie sich einlogte, war ihr freund nirgends zu sehen. Sie wartete noch lange, doch er kam einfach nicht. In der nacht musste sie oft weinen, so sehr vermisste sie ihren freund. Einmal, als sarah gerade in ihren e-mails nach schaute, sah das mädchen, dass
  alles lesen | 0 Kommentare
20.01.2009
» Traurige Geschichten » Sie
NR 57
Leise schweben die Schneeflocken zur Erde, es ist der erste Januar 2009 seine Freundin welche zwei Jahre älter ist als er, mit ihr einen Rollerunfall hat.
Ihm ist nichts passiert aber sie, sie liegt da und regt sich nicht mehr.
Schnell zieht er ihr den Helm aus er weiss genau was zu tun ist schliesslich will er Rettungssaniäter werden.
--> Kein Puls
Schnell ist der Notruf abgesetzt, schnell die Jacke geöffnet und schnell hat er beatmet.
Er beginnt mit der Wiederbelebung. Der Rettungsdienst
  alles lesen | 0 Kommentare
10.12.2008
» Traurige Geschichten » 3 minuten Himmel
NR 56
Ich war ein taffes Mädchen. Und war bei den „normalen“ als Piratenbraut bekannt. Aber echt der Name passt doch nicht zu mir, oder? Ich bin nämlich viel zu lieb um eine Piratenbraut zu sein. Ich kämpfe manchmal schon um was zu kriegen und stehle und weiss doch auch nicht was die bösen Jungs machen. Ich seh nicht mal wie einer dieser Bräute aus. Es war Frühling und ich bin wieder einmal von zuhause abgehauen. Vor ein paar tagen hat es geschneit aber der schmitzte auch wieder weg. Ich hatte mir
  alles lesen | 0 Kommentare
14.11.2008
» Traurige Geschichten » "Frei"
NR 55
der wind wehte in mein Gesicht, er war beissend und schmeckte nach Schnee. Es wird bald schneien. Das dach schien mir so simpel als Lösung für meine Probleme. Nur einen schritt weiter, und ich bin erlöst. „nein tu es nicht.“ Schrie jemand, nicht von unten dort wo so viele schaulustige leute standen, nein. Hinter mir, weit hinter mir. Cléa. Sie stand da mit tränen in den Augen. Sie war die letzte von der ich es erwartet habe das sie weint. Ich hörte Sirenen. Die „Helden“ kommen. „warum sollte
  alles lesen | 0 Kommentare
07.11.2008
» Traurige Geschichten » kleines dorf ganz gross
NR 54
In Grezenbach passierten heute ein ding nach dem anderem. Und ich bin doch erst angekommen! Als ich aus dem Bus ausstieg und zur Familie lief hörte ich eine Sirene. Ok, dachte ich, könnte ja in Schönenwerd sein oder so. Schönenwerd grenzt an Grezenbach an. Aber nichts die Bohne. es wurde immer wie lauter und dann war es ganz in der nähe. Ich drehte ich mich um und sah das beim Spar vorne die Polizei stand und kurze zeit später auch der Krankenwagen kam. Ich schrieb Marco eine sms dass er mich
  alles lesen | 0 Kommentare
02.11.2008
» Traurige Geschichten » Schwarzer Abgrund
NR 53
Schwarzer Abgrund. Genüsslich lasse ich mir die beiden Wörter auf der Zunge zergehen. Schwarzer Abgrund- das klingt gut. Immerwieder flüstere ich es vor mich hin und wickle mich noch enger in meine Wolldecke. Sitze einfach nur da, von meinen sich ständig bewegenden Lippen abgesehen vollkommen regungslos. Meinen Kopf habe ich auf meine Knie gelegt- meine Arme fest um meine Beine geschlungen. Es ist kalt, dass spüre ich- das beweisen mir auch die kleinen, weissen Schneeflocken die vor mir auf den
  alles lesen | 0 Kommentare
Archive durchblättern
  
53 - 72 von 72

Powered by ScarNews v1.2.1
Copyright by Christian Kerl