Login/Registrierung

Archiv 1

Archiv 2

 

Die besten Geschichten unserer Kidswebautoren - auch Du kannst Kidswebautor werden. Registriere Dich noch heute!

NewsArchive  

  Login für Webautoren

News - Archive
  Sortieren nach: Titel | [Kategorie] | [Datum]
Newsanfang anzeigen  
|<< -10 Zurueck [1] 2 Weiter +10 >>|
06.05.2010
» Witzige Geschichten » Witzig!
NR 21
Lukas geht wandern. Trifft er auf dem gipfel einen mann. Sagt dieser: Grüß gott! Daraufhin lukas: nein, so weit geh´ich nicht!

Mario´s eltern sind nicht zuhause. Beschädigt er beim fußball spielen das dach und die schranktassen. Kommen seine eltern nach haus, sagt er: Mama du hast nicht mehr alle tassen im schrank und papa, du hast nen dachschaden!

Sara findet einen 5-euroschein auf dem boden. Fragt sie ihre mutter: darf ich ihn behalten? " Nein, vom boden nimmt man nichts auf"! Findet
  alles lesen | 0 Kommentare
18.02.2009
» Witzige Geschichten » Schule schwenzen...
NR 20
Heute wird es en schöner tag leander! WIESO ? heute ist doch Mathe !Für dich ist heute mathearbeit Leander ! Nur für dich un die anderen ! Willst du die schule schwänzen ? Ach was ! ich lass mich nachause schicken dann und sehe dann den ganzen tag fernseh ! später in der schule um 8 uhr meine haare jucken herr käsesport .... tja api wennn der Kopf juckt ,hast du kopfläuse und musst nachause . dann das hat ja prima geklappt. Jetzt ab zum frenseher ! ZU HAUSE Hallo api - du bist schon
  alles lesen | 0 Kommentare
05.02.2008
» Witzige Geschichten » Der Grund
NR 19
Es war einmal und ist noch immer ein leicht verärgerter Typ. Doch wie ich auch mag sich der geschätzte Leser dieses äusserst aussagekräftigen Artikels fragen, wie es kam, dass solch ein sonst so ruhiger Typ derart ausflippte.
Um dies zu erläutern muss ich leider ein bisschen ausschweifen, ich werde aber trotzdem versuchen mich kurz zu fassen:
Wie sie vielleicht wissen, gibt es auf dieser wunderbaren Welt nicht nur die italienische Mafia. (Meine Hoffnungen beruhen darauf, dass der geschätzte
  alles lesen | 0 Kommentare
15.04.2006
» Witzige Geschichten » Lea Seltsam oder der unglückliche Tag
NR 18
Lea Seltsam oder der unglückliche Tag

Seltsam.
Ich wusste schon als kleines Kind, dass ich anders war.
Komisch,
seltsam.
Einfach anders.
Ich hatte mir das nicht ausgesucht, war einfach so auf die Welt gekommen.
Trotzdem war ich überrascht, als Miércoles eines Mittwochs einfach so in meinem Kinderzimmer saß.
Ich kam gerade von der Schule und war wie jeden Mittwoch wütend. Mittwochs hatte Mrs. Smith regelmäßig ihren schlechten Tag und ich mit ihr.
Mittwochs war immer schlechtes
  alles lesen | 7 Kommentare
12.04.2006
» Witzige Geschichten » Des kleinen Psychos Alltag
NR 17
Nun kommt eine kleine Biographie über mich^^...ja über den kleinen Psycho!
Wieso nun was lustiges? Na weil ich keinen Bock mehr auf Depri Storys habe, die zu unrealistisch sind. Zu Unrealistisch:
MEIN LEBEN IST UNREALISTISCHT^^
Bei mir geht es nicht um Realismus.
naja jetzt kommt erstmal meine Selbstfindung
(kommis, kommis ich bitte um kommis^^)

Des kleinen Psychos Alltag
Was veranstalte ich in den Ferien morgens um 12 Uhr? Na was wohl, im Koma liegen. Nichts kann
  alles lesen | 3 Kommentare
10.04.2006
» Witzige Geschichten » Braune Augen und Italien
NR 16
Schicksalhafter Anruf:
„May, komm sofort hierher!“
Typisch meine Mutter. Immer in den unpassendsten Momenten. Dabei betratschte ich gerade mit Chris unsere neusten Schulerlebnisse.
„Du, ich find den ja voll süß!“, schrie diese mir gerade in voller Lautstärke in meinen sensiblen Gehörgang.
„Warte mal kurz, Mam wird schon wieder total hysterisch.“, entschuldigte ich mich bei Chris, die eigentlich Christina hieß. Auf das schlimmste gefasst trabte ich in die Küche.
„Guck dir das mal an!“
  alles lesen | 0 Kommentare
24.02.2006
» Witzige Geschichten » Des Deutschen liebstes Kind
NR 15
Manche denken, wenn sie den Begriff Auto hören an ein vierrädriges Gerät, das dafür erfunden und gebaut wurde, den bequemen Menschen von A nach B zu bringen. Halt ein Transportmittel. Ein anderer denkt vielleicht an einen heißen Schlitten, zum Auftunen und Herausholen hoher Geschwindigkeiten, oder um Chicks abzuschleppen. Halt zum Angeben und genau darum geht es.
Manch einer wäscht mit größtem Genuss sein Auto vor seinem Haus, dabei nicht auf Wetter und Umweltverschmutzung achtend. Teils um das
  alles lesen | 0 Kommentare
15.01.2005
» Witzige Geschichten » Ein etwas anderes Märchen- Kapitel 1
NR 14

Eines stürmischen Wintertages wurde ein Königkind geboren. Der König und seine Frau fanden viel Freude an dem lebhaften Kinde. Plötzlich wurde die Königin krank und starb. Der König vermisste sie sehr und musste nun seine Tochter allein erziehen. Er hatte nie Probleme mit seiner Tochter, sie gehorchte ihm und war die beste Tochter die man sich wünschen konnte, dazu noch hübsch, dass der König selbst manchmal daran zweifelte ob es überhaupt einen Menschen geben könne der so schön und gut war.
  alles lesen | 3 Kommentare
15.01.2005
» Witzige Geschichten » Ein etwas anderes Märchen Kapitel 2
NR 13
Währenddessen machte sich auch der Kater Julius, auf den weg zum Schloss, in dem Julia sich aufhielt. Er sollte Rebhühner liefern. Unterwegs begegnete er einem gut gekleideten Mädchen, das ihn bat ihn begleiten zu dürfen. Julius bekam sogleich Mitleid mit dem traurig aussehenden Mädchen, das wie sich später herausstellte ebenfalls eine Prinzessin war. Der Kater bot ihr an ihm ihren Kummer zu erzählen. Zuerst lehnte die Königstochter, die den lieblichen Namen Malin hatte, ab, doch dann brach
  alles lesen | 0 Kommentare
06.11.2004
» Witzige Geschichten » Der Hahn und der Regenwurm
NR 12
Eines Morgens, als der Hahn für seine Frauen was zu fressen suchte, fand er einen Regenwurm. Der Hahn dachte sich, ich glaube, ich sollte den Regenwurmfeitere mal fragen od ist nochweitere Regenwürmer gibt. Das tat er denn auch. Der Regenwurm aber traute dem Hahn nicht, denn warum sollte man einem Hahn vertrauen, deragen, wo es einen Regenwurm fragt, wo es mehr Regenwürmer gibt? Der Regenwurm war sehr klug und antwortete dem Hahn: „ Ja, ich habe noch 2100Regenwürmer.“ Dem Hahn fielen fast die
  alles lesen | 1 Kommentare
11.10.2004
» Witzige Geschichten » Der kleine paranoide Siebenschläfer (Titel hat kein bisschen was mit Geschichte zu tun):
NR 11
Alles begann morgen, deshalb kann ich auch heute davon erzählen, welche Logik! Naja, alle dies nicht verstehen sind halt Bananenköpfe.
Also….es war also ges…äh morgen und es war ein Tag, der wie jeder andere Tag sich ganz alltäglich in den Tageslauf des Tages einfügte. Und das war nicht ganz so alltäglich wies klingt, weissu wie isch mein?!
Ja…also, ich lag da so rum. Da, du weißt schon, da lag ich rum. Ja, da, nein nicht da, DA! NICHT DA! Aso…doch, schon richtig, da!
Also, da lag ich
  alles lesen | 1 Kommentare
08.10.2004
» Witzige Geschichten » Überschrift: Das Dromedar aus Afrika (wie immer hat Überschrift nichts mit Geschichte zu tun)
NR 10
Access is an Engel with schwarzen Flügel. He is sitzing in the Gasthaus and saufing sich um the Verstand. Because he is very krank into his Herz.
Fynn is an Engel with weißen Flügel. She is very fies. She have abservieren Access and now he is Alkoholiker.
And now wir werden telling the very mitreißende Story of the very mitreißenden Access. It’s very mitreißend.
Fynn was a begnadete Sandburgenbuilderin. But one day the bad Access came and sitzing down on her Lieblingssandcastle, because he
  alles lesen | 1 Kommentare
26.09.2004
» Witzige Geschichten » MEIN SCHRECKLICHER ALLTAG
NR 9
17 märz
Donnerstag 16:00 uhr

Sitze seit einer stunde in meinem Zimmer.
Es regnet.Man kommt sich vor als würde man voll angezogen in einem Teich sitzen.
Und warum das ganze?
Weil ich mich mal wieder nicht beherrschen konnte und Diana auf ihrer eigenen Party lächerlich gemacht habe.Sie ist eigentlich selber schuld,warum lässtert sie auch immer über mich?
Ich hasse es wenn ich in meinem Zimmer sitzen muss.
Wenn doch wenigstends Melanie rüberkommen dürfte,aber nein.


20:00
  alles lesen | 3 Kommentare
04.08.2003
» Witzige Geschichten » Die Blümchenbluse
NR 8
Meine schwetser und ich wollten ein Konzertin Kiel besuchen. Um 5.00Uhr morgens sollte die fahrt losgehen.Allerdings wollte unsere Oma, die in unserem Haus wohnte, am gleichen Tag in Urlaub fahren. Also stellte sie ihren Koffer, der unseren sehr ähnlich sah, abends ebenfalls in den Flur. Da ich ein wenig verpennt hatte, kam ich nicht mehr dazu, richtige Klammotten anzuziehen und hüpfte in meinm viel zu kleinen Pippi-Langstrumpf-Schlafanzug ins Auto. Als wir endlich im Hotel in Kiel
  alles lesen | 6 Kommentare
20.07.2003
» Witzige Geschichten » Der Herr der Ringe (Teil 8)
NR 7
Ich ging gerade fröhlich tanzend durch den heißen Sand der heutigen Sahara, damals hieß sie noch Elli-Melli-Wüste.
"Ein bisschen heiß hier, irgednwie!", murmelte ich schwitzend.
Auf einmal lief ein kleines rosa Schwein mit einem Lokomotivhut an mir vorbei. Hinter sich zog es einen kleinen Wagon, daron saß Galadriel, meine alte Freundin. Ihre Möpse wehten elegant im Wind. Sie winkte mir nur zu und sprang aus dem Wagon, wobei sie kopfüber vor meinen Füßen mit ihrem Kopf im Sand
  alles lesen | 2 Kommentare
05.07.2003
» Witzige Geschichten » Lisa im Stress- Liebe und andre Katastrophen Teil4
NR 6
... Die Mädchen schauten erschreckt und gespannt zugleich ins Gebüsch, woher das Geräusch gekommen war. PLötzlich stand ein rothaariger Junge mit einer Reitkappe, bei der der Riemen gerissen war und einer Schürfwunde im Gesicht. Sonja und Lisa blickten sich an und lachten gleichzeitig los. "Was machst du denn hier?", fragte Sonja belustigt den kleinen Jungen, der niemand anderer als ihr kleiner Bruder Jonas war. "Ich bin mit Senta ausgeritten, sie brauchte ein
  alles lesen | 3 Kommentare
04.07.2003
» Witzige Geschichten » Lisa im Stress- Liebe und andere Katastrophen Teil 3
NR 5
"Soll ich Kazra für dich absatteln, damit du mit deinem Vater mitfahren kannst?", fragte Lisa vorsichtig. "Das wäre nett", Nico lächelte schwach. ER übergab Lisa die Zügerl und rannte seinem Vater hinterher. "Schade", sagte Lisa kaum hörbar, "ich hatte mcih echt auf den Ausritt gefreut" Dann gingen sie in Richtung Stall, um Kazra wieder abzusatteln. "Willst du trotzdem ausreiten?", fragte Sonja. "Doch, schon.", antwortete Lisa, sie wollte schließlich nicht, dass Sonja "umsonst" gewartet hatte.
  alles lesen | 4 Kommentare
16.04.2003
» Witzige Geschichten » Kasperl als Zahnarzt
NR 4
Kasperl trifft seinen Freund Hampelmann.
,, Na , wie geht ed dir, alter Strampelkam?''
,,Ach schlecht,, ach schlecht '', jammert
Hampelmann.
,, Ich habe schreckliche Zahnschmerzen!''
,, Oh, du armer Trampelmann! Lass mal deine
Zehen sehen!''
,,Wieso die Zehen? Die Zähne tun mir doch
weh!''
Kasperlschaut dem Hampelmann in den
Mund
,,Aha, du hast deine Zähne zu fest gebürstet
und zu wenig Bonbons gelutscht. Stell dir
vor,man würde dich so bürsten und dir keine Bonbons geben!
Das
  alles lesen | 6 Kommentare
06.10.2002
» Witzige Geschichten » Verrückter Verliebter!
NR 3
Eine Geschichte von Clara Stoos, 12 Jahre aus Ilvesheim - D

Es war ein wunderschöner Morgen in Bagdad, die Sonne schien auf den prächtigen Palast, der friedlich in der Sonne glänzte!
Prinzessin Aische stand wie jeden Morgen in ihren Zimmer im höchsten Turm und kämmte sich die Haare! Der Kalif Harun al Puschar saß in seinem Trohnsaal und verhandelte mit seinem Großwiesir Achmet.

Die Prinzessin war gerade dabei ihren Gesichtsschleier abzunehmen, als der Kaufmann Alladin
  alles lesen | 10 Kommentare
02.08.2002
» Witzige Geschichten » Der komische Ausbruch
NR 2
Eine Geschichte von Lea Hartmann, 11 Jahre, Schweiz

Es war einmal ein Elefant, der wollte unbedingt aus dem Zoo ausbrechen. Er hatte schon viele Leute gesehen, die aus der Stadt kommen. Darum fragt er eines sonnigen Morgens die Nachbarn seines Käfigs, die Spitzmäuse:
"Möchte mir jemand beim Ausbruch aus dem Zoo helfen?"
Niemand meldete sich ausser einem kleinen Spitzmausbaby, das noch ganz klein war.
"Ich lass dich nie im Leben in die Stadt!" rief seine Mutter
"Aber ich gehe
  alles lesen | 1 Kommentare
Archive durchblättern
  
2 - 21 von 21

Powered by ScarNews v1.2.1
Copyright by Christian Kerl