Jugendforum von KIDSCAT Schweiz
http://www.kidscat.ch/cgi/yabb2/YaBB.pl
Verschiedenes >> Tiere, unsere besten Freunde... >> PELZALARM!!! Es geht um eure Lieblinge!!!!
http://www.kidscat.ch/cgi/yabb2/YaBB.pl?num=1136374050

Beitrag begonnen von Nobody am 04.01.2006 um 12:27:30

Titel: PELZALARM!!! Es geht um eure Lieblinge!!!!
Beitrag von Nobody am 04.01.2006 um 12:27:30

Also ich habe vor einiger Zeit einen Artikel gelesen der mich ziemlich geschockt hat. Heute findet man nämlich echten Pelz nicht nur in teuren Sachen, sondern auch billigen Sachen. Deshalb wenn man etwas kauft was billig ist meint man, kein echtes Pelz, aber es ist es doch. Ausserdem wie das gemacht wird! Kleine Katzen in Käfige gesteckt, die kaum grösser sind als sie selber, und dann wie Pakete umhergeworfen,und wenn sie auf einen Haufen landen zerbrechen sie ihre Knochen oder zerquetschen die unter sie, und die die während der Fahrt ohnmächtig werden, die betäubt man nicht mal! Einfach so haut weg, wegschmeissen udn warten bis die jämmerlich auf den Haufen ihrer toten Artgenossen sterben...Ist das nicht grausam??? Bei solchen Sachen kommen mir die Trànen!! Aber was könnte man dagegen unternehmen??? Was denkt ihr darüber?
es macht mcih krank einfach dazusitzten und zuzusehen wie der Mensch sich selber durch solche Aktionen zerstört!!!!!! >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(

Die Katzten sind übrigens oft auch Haustiere die man in der Strasse aufsammelt...Passt auf!!(also in China)

Titel: Re: PELZALARM!!! Es geht um eure Lieblinge!!!!
Beitrag von Hermione am 04.01.2006 um 14:59:37

glaub nicht, dass man da viel machen kann  :-/
Wird mal eine solche Gruppe ausgelöscht, die sowas grausames machen, dann erscheint die Nächste ... das ist ein Teufelskreis, der nicht endet.
Wenn ich sowas seh, kommen mir auch die Tränen, aber ich kann ja nix dagegen tun, deshalb schau ich, dass ich den Tierheimen irgendwie helfen kann.
Vor Weihnachten haben meine Mutter und ich gemeinsam 20 € gespendet, ich erkundig mich demnächst mal, ob die vom Tierheim jemanden suchen, der einen halben Monat im Sommer dort arbeiten möcht ...

Titel: Re: PELZALARM!!! Es geht um eure Lieblinge!!!!
Beitrag von Nobody am 04.01.2006 um 23:08:31

ich find das eifach so gewissenlos und scheisse und alles... die tiere und pflanzen waren lange vor uns da, und wir egoisten arschlöcher nehmen uns das recht uns über sie zu erheben... wir rechtfertigen uns damit das wir dafür die ernsten probleme der welt lösen, wie Hunger, öl, AIDS, Seuchen, Ozonloch...nur etwas sollten wir bemerken: Probleme die ohne uns gar nich entstanden wären!!!!!wenn es etwas gibt was ich von herzen hasse dann ist das Tierquälerei und Rassismus...

Titel: Re: PELZALARM!!! Es geht um eure Lieblinge!!!!
Beitrag von Hermione am 05.01.2006 um 17:36:09

ja, das seh ich ja genauso!!

Aber, was soll man als Normalverdiener dagegen machen?
Wenn ich sowas über Tierquälerei les oder was seh, dann brech ich oft in Tränen aus, weil mir die Tiere so Leid tun und ich nicht verstehen kann, wie man den Tieren sowas antun kann.
Vielleicht halt ich ein Referat über Tierquälerei in der Schule, bin mir aber noch nicht sicher.

Titel: Re: PELZALARM!!! Es geht um eure Lieblinge!!!!
Beitrag von Experience am 05.01.2006 um 17:41:18

Das ist leider so. Ich besitze keinen Pelz oder ähnliches und bin auch stolz darauf aber ändern kann man es eher nciht  :'(

Titel: Re: PELZALARM!!! Es geht um eure Lieblinge!!!!
Beitrag von Nobody am 05.01.2006 um 22:04:25

Ich hab mir eine Jacke mit Falschem Pelz an der Kapuze gekauft, und als ich das erfahren habe hab ich alle um mich genervt um mich zu vergewissern das es kein echtes ist... das mit dem Referat finde ich eine gute idee, respekt!!!

Titel: Re: PELZALARM!!! Es geht um eure Lieblinge!!!!
Beitrag von Blurrylööö am 06.01.2006 um 11:50:09

Joa referate find ich gut...ich halt nächst woche ein Referat über Nerzzucht...

Titel: Re: PELZALARM!!! Es geht um eure Lieblinge!!!!
Beitrag von Hermione am 06.01.2006 um 18:04:23

Hmm, ja, vllt. halt ich eins, aber ... ob sichs was bringt, ich mein, ob meine Klassenkameraden (zumindest die männlichen xD) das kapiern?
Aber mir is da noch so ne Idee gekommen - ich hab meinem neuen Direktor ja von meinem Buch erzählt; darüber würd er gern was in der Schülerzeitung bringen (die Schule is total groß!), und falls die, die für diese Zeitung schreiben, mich übers Buch befragen sollten, dann könnt ich die auch eventuell fragen, ob sie was über Tierquälerei bringen könnten - irgendwas muss man ja machen können ... wenigstens n bisschen was ...

Titel: Re: PELZALARM!!! Es geht um eure Lieblinge!!!!
Beitrag von Nobody am 06.01.2006 um 20:39:35

das wär wirklich was... respekt, muss schon sagen! find toll das du dich so engagierts!

Titel: Re: PELZALARM!!! Es geht um eure Lieblinge!!!!
Beitrag von liberation am 06.01.2006 um 22:00:41

naja, was man dagegen tun kann, ist wohl, darauf zu achten, keine solche Sachen zu kaufen. Auch gut ist, bei Läden, die sowas verkaufen, überhaupt nicht mehr einzukaufen (z.B. Peek&Cloppenburg in Deutschland, Vögele in der Schweiz) und dies vor allem auch per Briefe, Mails, Telefonat den Firmen mitzuteilen.
Was ich persönlich mache, ist, Leuten die ganze Pelzmäntel tragen "Pelzschlampe, schäm dich, Pelz ist Mord", hinterherzurufen oder es ihnen so laut zu sagen, dass es alle im Umkreis mitbekommen.
Gegen Tierqual allgemein kann man jedoch vieles tun. Demonstrieren, Flyer verteilen, Leserbriefe schreiben udn allem voran sich selbst ändern. Für viele Produkte des täglichen Lebens werden Tiere gequält. Einerseits für viele "Nahrungs"mittel, die vom Tier stammen, aber auch in Tierversuchen werden unzählige gefoltert und getötet.
Solche Produkte gilt es zu boykottieren.

Titel: Re: PELZALARM!!! Es geht um eure Lieblinge!!!!
Beitrag von Hermione am 07.01.2006 um 14:35:41

@myself: Danke, aber es is halt nicht sicher, ob ich das mach, ich red nach den Ferien erstmal mit Schulkolleginnen, und wenn die sagen, dass sie da mit mir gemeinsam zum Direktor gehn, dann mach ich das sicher ...

"Pelzschlampe, schäm dich, Pelz ist Mord!" <-- stimmt schon, aber das sagst du zu jeder, die das trägt, liberation?? Wow, beneid dich um deinen Mut  ;D
Aber woher willst du genau wissen, ob das echter Pelz is?
Bei uns in der Stadt rennen total viele ältere Frauen (die garantiert nich reich sind) mit Pelzmänteln rum.
Früher, wo's dieses Kunststoffzeugs noch nicht gab, trug man zwar auch Pelze, aber da find ich das schon ok, schließlich war das früher das Wärmste, was es gab, und die Tiere wurden wahrscheinlich auch vorher schmerzfrei getötet.
Ich ess zwar Fleisch, aber ich schau schon drauf, ob das vom Bio-Bauern kommt, mehr kann ich gar nicht tun.
Vögele?? Der verkauft sowas?
Das wusst ich gar nicht, da war ich letztens drin (wegen meiner Mum und meiner Cousine ... in unserer Kaff- Stadt gibts keine Läden, die Kleidung für Frauen ihres Alters führn), hab aber keine Pelze oder dergleichen gesehen.
Meine Mum würd sich außerdem nie Pelz- Sachen kaufen, sie liebt Tiere genauso wie ich.
Bei uns im Dorf gibts nen alten Mann, der Hunde (oder auch andere Tiere) hasst; vor ein paar Jahren wurde die Hündin seiner Nachbarin vergiftet (Gift in einer Wurst, die übern Zaun geschmissn wurde), dann ein Rottweiler.
Jedenfalls hat dieser b..löde Sa..ck mal von seinem Rad aus auf unsere Hündin hingetreten (sie is ein Yorkshire Terrier; kleiner Hund eben ...); meine Mum is total ausgerastet und hat ihm folgendes nachgebrüllt:
"Greif noch einmal unseren Hund an, dann hol ich dich vom Rad runter!!"
Sie is dann eben total wütend zu dem Gasthaus des Dorfes, wo mein Dad mit Arbeitskollegen saß, und hat ihm das erzählt (fast jeder von diesen Arbeitskollegen hat n Haustier).
In dem moment is der Alte reingekommen.
Meine Mum hat mir dann erzählt (war zu dem Zeitpunkt, als dasganze passiert is, bei einer Freundin), dass mein Dad und seine Arbeitskollegen ihm damt gedroht haben sollen, dass sie ihn in ein Maisfeld verschleppen und ihn verprügeln oder so ...
Dann war da noch irgendwas, und mein Dad is dem Alten dann später auf einem Rad nachgefahren, das hab ich dann selbst gesehn  ;D
Und seitdem grüßt der keinen aus meiner Familie mehr ...

Das musste ich mal sagen xD
 

Titel: Re: PELZALARM!!! Es geht um eure Lieblinge!!!!
Beitrag von liberation am 07.01.2006 um 21:47:10

Naja, ich sag das zu allen, die halt nen richtigen Mantel tragen, bei dem man auch wirklich sieht, dass er echt ist, also aus vielen kleinen Fellen zusammengenäht ist... (100 tote Nerze für einen Mantel...).
Letzten Winter bin ich zusammen mit nem Kumpel öfters durch die Stadt gelaufen und hab zusammen mit ihm Pelzträgerinnen angeschrien bzw. "Pelzhexe" hinterhergerufen. Hat irre Spass gemacht... ;D


Zitat:
Ich ess zwar Fleisch, aber ich schau schon drauf, ob das vom Bio-Bauern kommt, mehr kann ich gar nicht tun.

Doch, kannst mehr tun - keins mehr essen. Für jedes Stück Fleisch ist ein Tier gestorben, glücklich hat es mit Sicherheit nicht gelebt.
Milchkühe werden jedes Jahr geschwängert, die Kälbchen werden ihnen kurz nach der Geburt weggenommen.
Männliche Küken werden meist am ersten Tag ihres Lebens zermust, zerschreddert oder vergast.
Die Reise der Tiere endet in einem Schlachthof - im selben wie die konventionell gehaltenen Tiere.
Oft wird das Tier nur halb bzw. gar nicht betäubt geschlachtet, die Arbeiter werden für ihre Schnelligkeit bezahlt - zimperlich ist man da nicht mehr.

Zu Vögele: Keine Ahnung ob's überall Pelz gibt, meine Mutter hat jedenfalls ganze Pelzmäntel gesehen... Pelzbesätze wirds wohl überall geben.

Titel: Re: PELZALARM!!! Es geht um eure Lieblinge!!!!
Beitrag von Hermione am 08.01.2006 um 14:00:49

Ja, ich könnt keins mehr essen.
Das hab ich mir auch schon ein paar Mal überlegt, aber meine ganze Familie ist Fleisch, und wenn ich das zur Sprache bring, dann halten mich alle wieder mal für bekloppt, weil ich mich eben angeblich "übertrieben" um Tiere kümmere, etc. ... (das sagen nicht alle aus meiner Familie, aber einige eben doch.)
Ich ess auch so kaum Fleisch, vermeid es eben, aber gewisse Sachen schmecken mir eben, und wirklich drauf verzichten möcht ich auch nicht ... ich ess, wie gesagt, nur Bio- Produkte.


Zitat:
Oft wird das Tier nur halb bzw. gar nicht betäubt geschlachtet, die Arbeiter werden für ihre Schnelligkeit bezahlt - zimperlich ist man da nicht mehr.


Das stimmt ja auch, und ich hab auch schon mal ne Zeit lang versucht, fleischlos zu leben, aber irgendwann konnt ich keinen Fisch mehr sehen, und immer nur Gemüse ...?
Wir haben daheim so'n Kochbuch für Vegetarier, daran hab ich mich gehalten.

Titel: Re: PELZALARM!!! Es geht um eure Lieblinge!!!!
Beitrag von liberation am 08.01.2006 um 22:42:23

Na Fisch ist doch auch Fleisch... nur von Fischen halt...
Gibt extrem vieles, was man als Vegetarier/Veganer essen kann.. man muss es nur erst kennenlernen. Getreidegerichte, Reis, Linsen, Couscous, Kartoffeln, Nudeln, verschiedene Saucen, Bratlinge, Gemüsepfannen, Aufläufe, Obst... ungefähr alles vegetarisiert bzw. veganisiert was Fleischesser auch essen...
Ist bisschen Gewöhnungssache aber nach kurzer Zeit kennt man sehr vieles.

Titel: Re: PELZALARM!!! Es geht um eure Lieblinge!!!!
Beitrag von Zuggaschnegge am 20.01.2006 um 22:39:47

Ich hab neulich in der BRAVO einen bericht gelesen über die Pelzfabrik.
In dem Bericht ging es um
kleine unschuldige Fuchsähnliche
Tierchen mit Knopfaugen.  :(
Zuerst müssen sie natürlich
wachsen und wachsen.
Dann, wenn sie groß genug sind
und das Fell prächtig genug ist,
bekommen sie einen Metallstab
ins kleine Mäulchen und ins
Hinterteil. Dann kommt ein harter
Stromstoß und das arme Wesen ist tot.
Das ist nur so, damit das Fell
nicht beschädigt wird. Dann wird
ihnen das Fell wortwörtlich
über die Ohren gezogen und
die Kadaver landen in einer Sammeltonne.
Die Kadaver werden dann
irgendwann einmal die Nahrung
für die Nachkommen sein. So geht das
von Generation zu Generation weiter...

Das kann's doch nicht sein!  >:(

Titel: Re: PELZALARM!!! Es geht um eure Lieblinge!!!!
Beitrag von liberation am 21.01.2006 um 15:43:22

Werden nicht alle mit Elektroschlag umgebracht, auch manche vergast, erstickt...

Titel: Re: PELZALARM!!! Es geht um eure Lieblinge!!!!
Beitrag von Zuggaschnegge am 21.01.2006 um 17:48:14

Das auch.. Hab ich vergessen dazu zuschreiben... Ist echt fies... Ich schreib mal an Angie ôo
Vielleicht hört die sich mich ja mal an... wär cool, wenn die mal was unternehmen würde.. Bundeskanzler haben mehr macht als sonstige minister (Die eh kein Schwein kennt  ::)(Das meine ich zumindest! Weiß jemand von euch etwa aus dem stehgreif, wie der minister / die ministerin für xyz heißt?)) Auf jeden fall werden die immer so umgebracht, dass das Fell nicht beschädigt wird.

Titel: Re: PELZALARM!!! Es geht um eure Lieblinge!!!!
Beitrag von liberation am 22.01.2006 um 09:23:31

Merkel? Die ist für das Weitererhalten der deutschen Pelzfarmen - da wurde schon längst nachgefragt. Ausserdem ist sie auch dafür, Legebatterien weiter zu erhalten usw.
Kranke Frau.

Titel: Re: PELZALARM!!! Es geht um eure Lieblinge!!!!
Beitrag von Zuggaschnegge am 22.01.2006 um 14:34:58

Ich mach Briefterror wenn die sich nich gedanken macht ;D
Das kann doch nich so weitergehen mit den Legebatterien und den Pelzfabriken.
Das muss selbst die Kanzlerin von trohn runterholen können.

Titel: Re: PELZALARM!!! Es geht um eure Lieblinge!!!!
Beitrag von liberation am 22.01.2006 um 21:46:47

Die ist da voll dafür, da werden paar Briefe nix ändern - die bekommtse vermutlich nichtmal...

Titel: Re: PELZALARM!!! Es geht um eure Lieblinge!!!!
Beitrag von Zuggaschnegge am 23.01.2006 um 20:46:04

Meine Eltern habn gesagt, die muss die Briefe lesen >.<
Ach ja, hab neuerdings ne angeóhnheit. Alle die Pelze tragen
sind "Wäääh"  ;D

Titel: Re: PELZALARM!!! Es geht um eure Lieblinge!!!!
Beitrag von swiss-power-girl am 22.03.2006 um 14:50:32

Einfach keine Pelzsachen kaufen. Ausser mann ist 100% sicher das es kunstpelz ist. man sollten den tierquäler alle haare ausschreissen. nich abrassieren sondern ausschreissen, ihn einen finger abschneiden und das er sein ganzes leben lang bereut und leiden muss. so wie es den tieren auch geht.

Titel: Re: PELZALARM!!! Es geht um eure Lieblinge!!!!
Beitrag von Phillygirl am 23.03.2006 um 01:17:04

also..hier zu hab ich aber mal was zu sagen!!
ich HASSE PELZ & leder!
so was is einfach nur wiederlich!
ich trag noch nicht mal kunstpelz--ich finds einfach ekelig, dass jemand so was tragen will dass eigentlich aussehen soll wie pelz.
na gut; gegen leder an turnschuhen kann man nichts machen; die zieh ich trotzdem an.
aber leder ist nicht so schlimm wie pelz.
ich hasse tierquaelerei.  >:( >:( >:(
meine oma treagt NUR ganze, echte pelzmaentel. ich hasse es so was nur anzugucken.
ich bin vegetarierin. ich sag ja nicht dass es alle werden sollen, aber es gibt echt schon schlimme sachen die mit tieren gemacht werden, das ist alles so schrecklich :'(
ich kann jetzt nicht alleine viel dagegen machen. aber falls ich mal die moeglichkeit habe--sofort!

Titel: Re: PELZALARM!!! Es geht um eure Lieblinge!!!!
Beitrag von jasse am 25.03.2006 um 11:50:14

die armen tiere :'( :'( Dass mn so gewissenlos handelt ist echt schlimm >:( >:( >:(

Titel: Re: PELZALARM!!! Es geht um eure Lieblinge!!!!
Beitrag von liberation am 29.03.2006 um 22:47:25

Naja, lederfreie Schuhe findet man schon, wenn man denn will: Stoffschuhe aller Art, solche aus Kunstleder usw.
Warum meinst du denn, ist Leder weniger schlimm als Pelz? Ist doch im Grunde dasselbe, nur dass die Haare weggemacht wurden..

Titel: Re: PELZALARM!!! Es geht um eure Lieblinge!!!!
Beitrag von Tired eyes am 12.07.2006 um 12:06:05

Das ist einfach nur wiederlich  :'( Der Mensch sollte sich mal klarmachen, dass er weder über den anderen Lebewesen steht, noch das Recht hat, sie zu töten, wenn es nicht unbedingt sein muss (ich mein jetzt einschläfern, dadurch wird das Tier ja von seinen Schmerzen erlöst). Wenn man es so sieht, ist der Mensch auch ein Tier!

Jugendforum von KIDSCAT Schweiz » Powered by YaBB 2.3.1!
YaBB © 2000-2009. Alle Rechte vorbehalten.